Flugmodellbau

Home

Hier möchte ich meine Flugmodelle vorstellen.

Ich bin in Mondorf großgeworden, einem kleinen Dorf das genau auf der Luftlinie zwischen dem ehemaligen Regierungsviertel in Bonn und dem Flughafen Köln/Bonn liegt. Zwei Ortschaften weiter befindet sich der Verkehrsflugplatz Sankt Augustin/Hangelar.
Dort ist die Bundespolizei-Fliegergruppe mit der Bundespolizei-Fliegerstaffel West, der Luftfahrerschule, der zentralen Instandhaltungsstaffel sowie die Firma Air Lloyd beheimatet.
Durch diese Umstände bedingt gab es damals besonders viel Flugbetrieb über und um diesen Ort herum, besonders natürlich Hubschrauber.
Ein besonderer Reiz war, das Hubschraubermuster anhand seines Geräusches zu identifizieren, lange bevor es zu sehen war.
Mit den Jahren fiel das recht leicht. Das wäre damals ein guter Vorschlag für Wetten Dass gewesen. Da ich aber schon länger nicht mehr in Mondorf wohne, im Regierungsviertel nicht mehr regiert wird und die Fliegerei von immer neuen Baumustern durchsetzt wird, die ich zum Teil noch nicht einmal in natura gesehen habe, dürfte ich eine solche Wette heutzutage nicht mehr ohne ein gewisses Training gewinnen.
Vielleicht erklärt das vorher Geschriebene den Wunsch, mich schon früh mit der Materie Hubschrauber auseinanderzusetzen.
1985 begann ich, 20jährig, nach einigen Jahren Erfahrung im RC-Segelflug mit der Modellhubschrauberfliegerei.
Diese Seiten sollen einen kleinen Überblick über meine Modellflotte geben.

die Modelle

Modellhubschrauber
Heim Bell 47G
 
Modellhubschrauber
Kyosho EP Concept SR
 
Modellhubschrauber
Graupner Bell 47G
 
Modellhubschrauber
Ikarus Piccolo
 
Segelflugzeug
Multiplex ASW 27 B
 
Segelflugzeug
FVK Elektron
 

Videos

Absturz Kalt Baron 20 FP 1986.
Ab Sekunde 17 fliegt das Modell selbstständig ohne Steuerkommandos vom Sender, da sich die Empfangsantenne innerhalb des Empfängers von der Platine gelöst hatte.

Absturz Robbe Avantgarde 1988.
Durch die schlechten Lichtverhältnisse habe ich die Fluglage falsch eingeschätzt und gebe ab Sekunde 20 permanent Rollkommando.

Absturz Robbe Avantgarde 1994.
Erstflug der Viertaktmechanik, Absturz durch einen technischen Defekt im Sender.

Naher Schwebeflug Bell 47G 1995.

Weiträumiger Rundflug Bell 47G 1995.