Pfeil

Uhr von Thomas Jacob
März 2004

Pfeil
Uhr von Thomas Jacob
Diese Uhr benutzt zwar den Atmel Controller mit der Software von Stefan, sollte aber nicht mit Nixie-Röhrchen betrieben werden.
Die Geschichte dazu:
Seit längerer Zeit wollte ich schon immer mal eine "besondere" Funkuhr bauen. Mein erster Versuch mit Holzkügelchen und "Überlaufwippen" ist leider gescheitert, da die Kügelchen zu leicht und mit kleinen Ungenauigkeiten versehen waren.
Ich bin dann auf diese Seiten gestoßen und habe mir einen programmierten Controller zusenden lassen. Er steuert in meiner Uhr aber nicht Nixie-Treiber an, sondern ist einer weiteren Logikstufe vorgeschaltet, die daraus 17 schnell lesbare LEDs machen, die Besucher rätseln lassen.
Die vier Gruppen stellen die vier Ziffern einer Stunden-Minuten- Uhr dar. Gelb steht für eine 10, rot für eine 5 und grün für eine 1.
Auf dem Foto oben ist es also 17:23.

Die dazugehörige Schaltung sieht so aus (zur Zeit noch auf einer Experimentierplatine):

Uhr von Thomas Jacob